Ausstellung in den Räumen der Heimatsammlung am Lindenplatz 11

„Gruß aus Bordesholm – Ansichtskarten erzählen Ortsgeschichte“, vom 4. Juli bis 17. November 2019

Historische Karten aus der Zeit von 1899 bis 1939 sind jetzt anlässlich des 150-jährigen Geburtstags der Postkarte in den Räumen der Heimatsammlung zu sehen. Dafür wurden über 200 Karten aus dem eigenen Archiv und dem des Geschichtsvereins Bordesholmer Land gesichtet. Interessant sind nicht nur die Motive, sondern ganz besonders die erläuternden Texten mit geschichtlichen Daten und Fakten. Außerdem runden Zeitungsmeldungen aus der Epoche diese anschaulichen Darstellung unserer Gemeinde aus der Zeit von vor drei Generationen ab.

Darüber hinaus wird eine Broschüre mit den Ausstellungsinhalten angeboten. Erwerben für 10€ in den Räumen der Heimatsammlung während der Öffnungszeiten.

 

 

 

Nach der Renovierung öffnet der Gewölbekeller wieder im Spätsommer 2019!